Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Lesung und Gespräch in deutscher und französischer Sprache, Moderation: Anne-Marie Schirmer Lesung des deutschen Textes: Klaus Knobloch Dolmetschen: Nicoline Erichsen

Buchhandlung Schmidt & Hahn Libresso, Brückenstraße 4, 69120 Heidelberg, Eintritt 8 €, dfk Mitglieder 5 €, Reservierung 06221/40 78 46

Emma ist vierzig und seit achtzehn Jahren mit Olivier verheiratet. Sie haben drei wohlgeratene Kinder, es könnte nicht besser sein. Dass etwas Entscheidendes in ihrem Leben fehlt, merkt Emma erst, als in einer Brasserie ihr Blick auf den von Alexandre trifft. Sie weiß sofort Bescheid. Für ihn wird sie alles riskieren, alles aufgeben – koste es, was es wolle. Der Bestsellerautor Grégoire Delacourt erzählt in seinem neuen Roman über eine große Leidenschaft, die Zerbrechlichkeit unserer Existenz und die Stärke der Familienbande, die mehr auszuhalten vermögen, als es den Anschein hat.

Im Atlantik Verlag erschienen zuletzt von Grégoire Delacourt Die vier Jahreszeiten des Sommers (2016) und Der Dichter der Familie (2017).
Par l’auteur de La Liste de mes envies.

Eine Veranstaltung des Deutsch-Französischen Kulturkreises (dfk) in Kooperation mit der Buchhandlung Schmitt & Hahn