Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

FR 2017 | R: Raymond Depardon | 86 Minuten | Dokfilm französische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Karlstorkino Heidelberg, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg, Eintritt 7,50 €, ermäßigt 6,50 €, dfk-Mitglieder 3,50 €, Karten 06221/97 89 18 oder www.karlstorkino.de

12 Tage währt in Frankreich die Frist, innerhalb der eine Person, die zwangsweise in eine psychiatrische Anstalt eingewiesen wurde, einem Richter vorgeführt werden muss, der dann über den weiteren Verbleib entscheidet. Raymond Depardon, wohl einer der wichtigsten Dokumentarfilmer überhaupt, bekam die Erlaubnis, in Lyon in 10 Fällen, sowohl die vermeintlich psychisch Kranken wie auch die Richter in diesem Verfahren zu filmen. Und er beließ es dabei und filmte nichts anderes. Genau dadurch wurden seine 12 Jours zu einem höchst beeindruckenden Plädoyer für die Würde des Menschen. Vielleicht einer der interessantesten Filme der letzten Zeit.

Ciné-Club des Deutsch-Französischen Kulturkreises (dfk)