Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Exkursion nach Marbach mit Besuch der Ausstellung Die Erfi ndung von Paris und Stadtbesichtigung

Abfahrt 9 Uhr, Heidelberg, Bahnhofstraße, Rückseite Baumarkt, Rückkehr gegen 19 Uhr. Kosten für Busfahrt, Eintritt und Führungen (je nach Teilnehmerzahl) ca. 45 €, dfk-Mitglieder ca. 35 €. Anmeldung bitte bis spätestens 03. Februar 2019 bei Véronique Crouvezier 06221/72 90 906 oder per E-Mail: Frau Crouvezier

„Wenn der liebe Gott sich im Himmel langweilt, dann öffnet er das Fenster und betrachtet die Boulevards von Paris.“, schrieb einst Heinrich Heine. Über Jahrhunderte hinweg wird die französische Hauptstadt Sehnsuchtsort der Intellektuellen. Lassen Sie sich wie ein Flaneur, der mit Stift und Kamera Paris beobachtet, durch die Ausstellung führen, die ihr Augenmerk auf die Paris-Bilder von Autoren wie Heinrich Heine, Walter Benjamin, Rainer Maria Rilke, Helen und Franz Hessel, Kurt Tucholsky und Ernst Jünger richtet.

Nach einer Mittagspause zur freien Verfügung (es besteht die Möglichkeit, im benachbarten Restaurant auf der Schillerhöhe gemeinsam zu essen – Preis nicht inbegriffen), erhalten wir nachmittags eine ca. 90-minütige Führung durch den Altstadtkern von Marbach.

Eine Veranstaltung des Deutsch-Französischen Kulturkreises e.V. (dfk)