Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

FR/DE 2013, R: Arnaud des Pallières, D: Mads Mikkelsen, Bruno Ganz, Mélusine Mayance, 122 Minuten, OmU

Karlstorkino Heidelberg, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg, Eintritt 7,50 €, ermäßigt 6,50 €, dfk-Mitglieder 3,50 €, Karten VVK 06221 / 97 89 18 oder www.karlstorkino.de

Arnaud des Pallières Film ist der fünfte Versuch, Kleists zeitlose und verstörende Parabel über die Kluft zwischen Recht und Gerechtigkeit, Arm und Reich in Bilder umzusetzen. Kohlhaas’ verzweifelten Kampf gegen Unrecht und Willkür der Feudalmacht inszeniert er als archaisch-poetischen Western in der kargen Bergwelt der Cevennen, als sinnlich-wuchtiges Erlebnis mit dem rau pfeifenden Wind als zusätzlichem Hauptdarsteller neben einem überragenden Mads Mikkelsen, dessen schönes, wie aus Granit gemeißeltes Gesicht ebenfalls zur Landschaft wird. Der Transfer der Schönheit der Kleistschen Sprache in eine überwältigende Bilder- und Soundästhetik erzeugt eine unerhörte Intensität in diesem nach innen gewandten Western, die den Zuschauer nicht mehr loslässt.

Einführung: Barbara von Machui

Eine Veranstaltung des Deutsch-Französischen Kulturkreises e.V. (dfk) in Kooperation mit dem Medienforum Heidelberg e.V.