Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Zum Abschluss der Französischen Woche 2019

Besucherzentrum Schloss Heidelberg, Schlosshof 1,
69117 Heidelberg, Eintritt frei

Vor genau zwei Jahren flatterte L’oeil du pigeon alias Patrice Rambaud wie eine Taube durch Heidelberg, suchte Plätze und Straßen, skizzierte Häuser, Wege und Gassen. Nun kommt er wieder und bleibt diesmal zwei Tage, an denen er die bekannten Ecken wie die verborgenen Winkel des Heidelberger Schlosses erkundet, mit dem gewohnt scharfen Blick des Architekten für Struktur und Form. Und er bringt seine Skizzen französischer Schlösser mit, ein sicher interessanter und lohnender Vergleich zu der romantischen Heidelberger Ruine.

Wir dürfen gespannt sein und freuen uns auf ein Wiedersehen mit Patrice Rambaud und seinen neuen Skizzen, die im Besucherzentrum des Heidelberger Schlosses ausgestellt und zum Kauf angeboten werden. Crémant und Akkordeonmusik von Laurent Leroi begleiten den Abschlusssonntag der Französischen Woche.

Eine Veranstaltung des Deutsch-Französischen Kulturkreises e.V. (dfk) in Kooperation mit den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg