Site-Navigation:

Prof. Dr. Fritz Nies: Kurze Geschichte(n) der französischen Literatur für Deutsche

Vortrag und Gespräch in deutscher Sprache
Moderation: Dr. Erika Mursa

Bibliothèque Victor Hugo im Romanischen Seminar
Seminarstraße 3, 69117 Heidelberg
2. Obergeschoss
Eintritt frei

Deutsche Darstellungen der Geschichte französischer Literatur sind meist nur Nachbildungen französischer Muster. Fritz Nies durchbricht diese Tradition in seinem jüngsten Buch und beleuchtet die Empfänglichkeit deutscher Leser für spezifische Fakten wie Kontakte französischer Autoren mit unserem Kulturraum, deren Thematisierung von Deutschem oder besondere Schlüsselfiguren. Dabei wird verblüffend deutlich, wie eng beide Literaturen ineinander verwoben sind.

Fritz Nies, Promotion und Habilitation in Heidelberg, ab 1970 Professor für Romanistische Literaturwissenschaft an der Universität Düsseldorf, Initiator des Diplom-Studiengangs Literaturübersetzen. Gastprofessuren u. a. an der Ecole Nomale Supérieure und am Collège de France, Paris.

Eine Veranstaltung des dfk