Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

FR/BE 2016, R: Xavier Seron, 110 Minuten, D: Jean- Jacques Rausin, Myriam Boyer, Serge Riaboukine, Fanny Touran, Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Karlstorkino Heidelberg, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg, Eintritt 7,50 € / ermäßigt 6,50 € / dfk-Mitglieder 3,50 €, Karten 06221/97 89 18 oder Karlstorkino

Michel wird irgendwann sterben, das ist klar, aber bis dahin ist noch viel Zeit zum Durchdrehen. Michels Mutter hat ihr Arzt gesagt, dass sie sterben wird, daher hat sie sich entschieden zu leben. Und Leben heißt für Michels Mutter, dass sie ihre Katzen füttern muss und Sekt trinken, als ob es Champagner wäre. Dabei soll Michel ihr helfen.

Das bärenstarke Debüt von Xavier Seron lässt einen gleichzeitig in schallendes Gelächter ausbrechen und leise schniefen vor Herzeleid, randvoll mit herrlichen absurden Situationen und mit liebenswerten Personen.

Weitere Termine entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder unter www.karlstorkino.de

Ciné-Club des Deutsch-Französischen Kulturkreises e.V. (dfk) in Kooperation mit dem Medienforum Heidelberg e.V.