Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Belgien / Frankreich 2020, R: Claus Drexel, 86 Minuten, D: Catherine Frot, Mahamadou Yaffa, Jean-Henri Compère, französische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Karlstorkino Heidelberg, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg, Eintritt 7,50 €, ermäßigt 6,50 €, dfk-Mitglieder 3,50 €, Karten-Vorverkauf online: www.karlstorkino.de

Seit mehreren Jahren lebt Christine unter einer Brücke in Paris. In einer kalten Winternacht trifft sie den achtjährigen Jungen Suli aus Eritrea, der auf dem Boden sitzt und weint. Suli ist auf der Suche nach seiner Mutter und spricht kein Wort Französisch. Beide sind Ausgestoßene und leben am Rande der Gesellschaft. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach der verlorenen Mutter. Und dabei stoßen sie auf viel mehr Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft, als Christine je gedacht hätte.

Weitere Termine entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder unter www.karlstorkino.de

Eine Veranstaltung des Deutsch-Französischen Kulturkreises e. V. (dfk) in Kooperation mit dem Medienforum Heidelberg e. V.