Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Chorkonzert zur Eröffnung der Französischen Woche

Hebelhalle, Hebelstraße 9, 69115 Heidelberg, Eintritt 15 €, ermäßigt / dfk-Mitglieder 10 €, vor Ort im Montpellier-Haus oder per E-Mail an Montpellier-Haus, Abendkasse 18 €, ermäßigt / dfk-Mitglieder 12 €

Zum feierlichen Auftakt der 16. Französischen Woche Heidelberg begrüßen wir herzlich den Chor der Opéra Junior de Montpellier und seinen Dirigenten Vincent Recolin. Gefeiert wird dabei nicht nur die Festivaleröffnung, sondern zugleich die seit 60 Jahren währende Städtepartnerschaft mit dem südfranzösischen Montpellier.

Bereits seit 25 Jahren bietet die Opéra Junior jungen Menschen in Montpellier die Gelegenheit, sich von frühester Kindheit an mit der Welt der Oper vertraut zu machen und aktiv an ihr teilzuhaben. Sie ist angegliedert an die Opéra et orchestre national de Montpellier und bildet junge SängerInnen in Gesang, Tanz und Theater aus. Die höchste Klasse, bestehend aus jungen Menschen zwischen 16 und 22 Jahren, kommt mit einem heiteren deutsch-französischen Programm mit Musik von Schumann und Schubert über Fauré und Messager bis hin zu Edith Piaf nach Heidelberg – eine Hommage an die Freundschaft zwischen den beiden Städten.

Begrüßung: Dr. Erika Mursa, Festivalleitung, Grußworte: Wolfgang Erichson, Bürgermeister für Kultur, Bürgerservice und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg; Michaël Delafosse, Maire de Montpellier (Begrüßung online mit dt. Untertiteln)

Eine Veranstaltung des Deutsch-Französischen Kulturkreises e.V. (dfk) in Kooperation mit dem Unterwegstheater und dem Montpellier-Haus mit freundlicher Unterstützung des Staatsministeriums Baden-Württemberg