Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Konzert mit der Kontrabassistin Pauline Dupuy

Hebelhalle, Hebelstraße 9, 69115 Heidelberg, Eintritt 15 €, ermäßigt und dfk-Mitglieder 10 €, Pauschalpreis bei zusätzlichem Besuch von La Fuite 20 €, ermäßigt 12 €, Anmeldungen bitte per E-Mail an Reservierung

Chansons von George Brassens ohne Frauen? Undenkbar! Frauen stehen im Mittelpunkt bei dem rebellischen Poeten aus dem südfranzösischen Sète, der in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiern würde. Die Kontrabassistin Pauline Dupuy überrrascht mit einem Brassens au féminin: Hier wird die Frau nicht besungen, sondern singt selbst bekannte und weniger bekannte Brassens-Chansons - hintersinnig, ungewöhnlich, frisch und jazzig neu arrangiert und interpretiert. Ebenfalls ungewöhnlich sind manche Instrumente ihrer Musiker Michael Wookey, Franck Boyron und Baptiste Sarat. Mit Guitarre und Blasinstrumenten, aber auch mit Banjo, Spielzeugklavier oder Glöckchen begleiten sie die warme Stimme von Pauline Dupuy. Deren sehr persönliche Hommage an die charakterstarken, selbstbewussten Frauen in den Chansons von Brassens begeisterte Publikum wie Presse in Frankreich gleichermaßen, von Libération bis Le Figaro.

Eine Veranstaltung des Deutsch-Französischen Kulturkreises e.V. (dfk) in Kooperation mit dem Unterwegstheater