Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Frankreich / belgien 2019, r: Claus Drexel, 86 Minuten, D: Catherine Frot, Mahamadou Yaffa, Dominique Frot, französische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Karlstorkino Heidelberg, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg, Eintritt 7,50 €, ermäßigt 6,50 €, dfk-Mitglieder 3,50 €, Karten-Vorverkauf online: www.karlstorkino.de
Wir empfehlen, den Onlineticket-Verkauf zu nutzen!

Nicht unter den Dächern, sondern unter den Sternen von Paris kann man Christine vermuten, denn sie ist obdachlos. Aber sie hat ihr Leben ganz unten arrangiert. Souverän wandert sie jeden Tag nach der Essensausgabe durch die Seine-Metropole. Doch dann findet sie Suli, einen achtjährigen Jungen aus Eritrea, wie sich später herausstellt. Er spricht kein Französisch und vor allem findet er seine Mutter nicht mehr. So entschließt sich Catherine, mit ihm zusammen diese zu suchen. Für die bislang eher gefühlskalte und egoistische Catherine bedeutet dies eine Rückkehr zu einer ihr verloren gegangenen Mitmenschlichkeit. Claus Drexel, der auch einen Dokumentarfilm über Obdachlose in Paris gedreht hat, setzt in nun in diesem Spielfilm auf die Schauspielkunst der Hauptdarstellerin und hat dabei keine Angst vor Gefühlen und Atmosphäre.

Ciné-Club des Deutsch-Französischen Kulturkreises e. V. (dfk) in Kooperation mit dem Medienforum Heidelberg e. V.