Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Lesung und Gespräch in deutscher und französischer Sprache, Moderation: Anne-Marie Schirmer, Lesung des deutschen Textes: Thomas Städtler, Dolmetschen: Nicoline Erichsen

DAI Heidelberg, Sofienstraße 12, 69115 Heidelberg Eintritt 9,90 €, dfk- und DAI-Mitglieder 4,90 €, ermäßigt 5,90 € über www.dai-heidelberg.de und bei den üblichen VK-Stellen

Murmansk, nördlich des Polarkreises. Zum ersten Mal kehrt Juri, der längst als Ornithologe in Nordamerika lebt, in seine Heimat zurück. Sein Vater Rubin liegt im Sterben, lediglich das Rätsel um Juris Großmutter Klara – eine Wissenschaftlerin zur Zeit Stalins, die vor den Augen des damals vierjährigen Rubin verhaftet wurde – hält ihn am Leben. Klaras Verschwinden und eine Jugend voller Entbehrungen haben aus Rubin einen unerbittlichen Fischer und hartherzigen Vater gemacht, der seinen ungeliebten Sohn nun in einem letzten Aufeinandertreffen um Hilfe bittet: Er soll herausfinden, was mit Klara passiert ist.

Ein Blick in die jüngere Geschichte Russlands, voll von spektakulären Beschreibungen einer wilden Natur und des Lebens auf hoher See.

Isabelle Autissier ist Autorin des Spiegel-Bestsellers Herz auf Eis, Weltumseglerin und seit 2016 Präsidentin von WWF Frankreich.

Eine Veranstaltung des Deutsch-Französischen Kulturkreises (dfk) in Kooperation mit dem DAI Heidelberg