Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Programm
Mai - September 2018

Frankreich – ist das Paris oder Pastis?

Frankreich – ist das Didier Deschamps oder Depardieu?

Frankreich – ist das Subjonctif oder südliche Sonne?

Frankreich – ist das Macron oder Macarons?

Oder noch etwas ganz anderes?^3000

Wir suchen Dein / Ihr ganz persönliches Frankreicherlebnis und den Gegenstand, der dafür steht.

Er wird am 21.10.2018 von 11.30 bis 17 Uhr in unserem „Eintagsmuseum“ im Klub K (über dem Karlstorkino) ausgestellt, wenn bei Crémant und Musik die Französische Woche in Heidelberg ausklingt.

Info und Voranmeldung möglichst mit Foto des Objekts und kurzer Erklärung per E-Mail an Französische Woche Heidelberg mit dem Betreff: French Toast


Dienstag

8. Mai

19.30 Uhr

Sophie Bassignac
Séduire Isabelle A.
Familiäre Verhältnisse

Dienstag

15. Mai

19 Uhr

Wilfried Loth
Der Mai 68 in Frankreich.
Fast eine Revolution.

Donnerstag

17. Mai

19 Uhr

Ciné-Club
Voir du pays
Die Welt sehen

Sonntag

3. Juni

19 Uhr

Ciné-Club
Sans toi ni loi – Vogelfrei

Donnerstag

7. Juni

19.30 Uhr

Birgit Weidt
Das Lächeln der Vergangenheit. Eine Entdeckungsreise zu den Ureinwohnern Neukaledoniens

Sonntag

17. Juni

19.30 Uhr

Maryam Madjidi
Marx et la poupée
Du springst, ich falle

Sonntag

17. Juni

21.30 Uhr

Simon-Pierre Hamelin
101, rue Condorcet, Clamart

Mittwoch

20. Juni

18.30 Uhr

Film
SPRECHSTUNDE /
Atelier de Conversation

Donnerstag

21. Juni

19 Uhr

Ciné-Club
Réparer les Vivants
Die Lebenden reparieren

Mittwoch

27. Juni

19.30 Uhr

Jens Rosteck
Marguerite Duras.
Schwester der Meere

Sonntag

8. Juli

11 Uhr

Un dimanche d'été
Sommerfest mit Musik

Dienstag

10. Juli

17 Uhr

Annie Ernaux
Les années

Donnerstag

12. Juli

19 Uhr

Cine-Club
Un beau soleil intérieur
Meine schöne innere Sonne

Donnerstag

2. August

19.30 Uhr

Alphonse Daudet
Lettres de mon moulin
Briefe aus meiner Mühle

Donnerstag

16. August

19 Uhr

Ciné-Club:
Visages Villages

Donnerstag

13. Sept.

19 Uhr

Ciné-Club
Le brio

Dienstag

18. Sept.

19.30 Uhr

Dr. Christian Könne
Liselotte von der Pfalz und Philippe d’Orléans. Ehe und Familie, Körper und Staat im Barock

Donnerstag

20. Sept.

19 Uhr

Géraldine Schwarz
Les Amnésiques
Die Gedächtnislosen

Dienstag

25. Sept.

17 Uhr

Jean-Christophe Rufin
Le collier rouge

Samstag

29. Sept.

ganztägig

Jugendstil und Barock
in Nancy