Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Programm
Mai - September 2018

Mittwoch, den 20. Juni 2018 um 18:30 Uhr

Gloria Kino, Heidelberg in Kooperation mit dem dfk

SPRECHSTUNDE / Atelier de Conversation

Bernard Braunstein (2018)

Französisch mit deutschen Untertiteln, 72 min

Moderation und Publikumsgespräch: Barbara von Machui (dfk)

„Es gibt keine Fremden, es gibt nur Menschen, die man noch nicht kennt.“

Ein magischer Ort: Die Bibliothek des Centre Pompidou im Herzen von Paris. Dort treffen sich täglich mehr als 4000 Menschen aus aller Welt, um friedlich mit- oder nebeneinander zu lesen, zu lernen, zu plaudern, Musik zu hören oder im Internet zu surfen – in einer geradezu vibrierend konzentrierten Atmosphäre.

Und inmitten des weitläufigen Areals gibt es noch einen ganz besonderen Platz: In einem kleinen Glaskubus treffen sich wöchentlich unterschiedlichste Menschen aus allen Himmelsrichtungen, um sich im „Atelier de Conversation“ in der ihnen noch fremden Sprache Französisch zu unterhalten.

Die Lernenden wählen ihre Worte so behutsam, dass schließlich auch die komplexesten Themen diskutiert werden können: Die Entstehung eines echten zwischenmenschlichen und interkulturellen Austauschs über sämtliche gewichtige und bewegende Themen dieser Welt – von Politik und Heimat über Identität und Nationalität bis Liebe.

Gewinner des ARTE-Dokumentarfilmpreises 2017, Duisburger Filmwoche, ausgezeichnet mit dem Spezialpreis der Jury, Karlovy Vary International Film Festival 2017.

★ „Der Film SPRECHSTUNDE artikuliert etwas Zentrales über das Kino und die Kommunikation, wird zum Scharnier zwischen dem Sehen und dem Sprechen.“ (aus der Begründung ARTE-Dokumentarfilmpreis 2017)

Infos zum Film, Trailer:
www.sprechstundederfilm.de

Facebook:
www.facebook.com/sprechstundefilm



Dienstag

8. Mai

19.30 Uhr

Sophie Bassignac
Séduire Isabelle A.
Familiäre Verhältnisse

Dienstag

15. Mai

19 Uhr

Wilfried Loth
Der Mai 68 in Frankreich.
Fast eine Revolution.

Donnerstag

17. Mai

19 Uhr

Ciné-Club
Voir du pays
Die Welt sehen

Sonntag

3. Juni

19 Uhr

Ciné-Club
Sans toi ni loi – Vogelfrei

Donnerstag

7. Juni

19.30 Uhr

Birgit Weidt
Das Lächeln der Vergangenheit. Eine Entdeckungsreise zu den Ureinwohnern Neukaledoniens

Sonntag

17. Juni

19.30 Uhr

Maryam Madjidi
Marx et la poupée
Du springst, ich falle

Sonntag

17. Juni

21.30 Uhr

Simon-Pierre Hamelin
101, rue Condorcet, Clamart

Donnerstag

21. Juni

19 Uhr

Ciné-Club
Réparer les Vivants
Die Lebenden reparieren

Mittwoch

27. Juni

19.30 Uhr

Jens Rosteck
Marguerite Duras.
Schwester der Meere

Sonntag

8. Juli

11 Uhr

Un dimanche d'été
Sommerfest mit Musik

Dienstag

10. Juli

17 Uhr

Annie Ernaux
Les années

Donnerstag

12. Juli

19 Uhr

Cine-Club
Un beau soleil intérieur
Meine schöne innere Sonne

Donnerstag

2. August

19.30 Uhr

Alphonse Daudet
Lettres de mon moulin
Briefe aus meiner Mühle

Donnerstag

13. Sept.

19 Uhr

Ciné-Club
Le brio

Dienstag

18. Sept.

19.30 Uhr

Dr. Christian Könne
Liselotte von der Pfalz und Philippe d’Orléans. Ehe und Familie, Körper und Staat im Barock

Donnerstag

20. Sept.

19 Uhr

Géraldine Schwarz
Les Amnésiques
Die Gedächtnislosen

Dienstag

25. Sept.

17 Uhr

Jean-Christophe Rufin
Le collier rouge

Samstag

29. Sept.

ganztägig

Jugendstil und Barock
in Nancy