Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Programm
Januar - April 2020

Da momentan keine Veranstaltungen stattfinden können, bieten wir einige Inhalte digital an:

Die Aufzeichnung des Gesprächs mit Goncourt-Preisträger Nicolas Mathieu vom 26. Juni können Sie hier betrachten.

Die Weihnachtserzählungen von Gilles Marie Buscot können Sie jetzt hier anhören.

Donnerstag

7. Januar

19 Uhr

Ciné-Club
Trois jours et une vie
Drei Tage und ein Leben

Sonntag

17. Januar

17 Uhr

Trio Glissando
Franco-Allemand

Freitag

22. Januar

19 Uhr

Prof. Dr. Ulrike Guérot
Europa auf dem Prüfstand: Solidarität in Krisenzeiten?

Dienstag

2. Februar

17 Uhr

Jeanne Benameur
Otages intimes

Donnerstag

11. Februar

19 Uhr

Walburga Hülk
Der Rausch der Jahre
Als Paris die Moderne erfand

Donnerstag

18. Februar

19 Uhr

Ciné-Club
Varda par Agnès

Donnerstag

25. Februar

19 Uhr

Volker Hagedorn
Der Klang von Paris – Eine Reise in die musikalische Metropole des 19. Jahrhunderts

Donnerstag

4. März

20 Uhr

Isabelle Autissier
Oublier Klara
Klara vergessen

Dienstag

16. März

17 Uhr

Leila Slimani
Le pays des autres

Sonntag

21. März

11-13 Uhr

Salon littéraire
Neue Bücher aus dem Französischen

Donnerstag

25. März

19 Uhr

Ciné-Club
Police
Bis an die Grenze

Samstag

27. März

ganztägig Uhr

Marie N'Diaye
Berlin mon garçon

Dienstag

30. März

20 Uhr

Jens Rosteck: Die Verwegene
Jeanne Moreau: Die Biografie

Mittwoch

31. März

19 Uhr

L'ascenseur pour l'échafaud
Fahrstuhl zum Schafott

Donnerstag

8. April

19 Uhr

Ciné-Club
Aznavour by Charles

Dienstag

20. April

17 Uhr

Coups de Coeur

Samstag

24. April

ganztägig Uhr

Exkursion nach Luxemburg
Villa Vauban und Stadtbummel